1959

Heinrich Klepper beginnt bei ImaBau Stefan Graf KG und übernimmt später die Leitung. Er ist maßgeblich an der Entwicklung des IMA SET Systems beteiligt. IMA SET ist eines der ersten Messebau Systeme für Systemstände.

1977

Heinrich Klepper gründet die MSK GmbH.

1983

Die Firma MSK bezieht ihr neues Domizil in Neu-Isenburg.

1985

Erweiterung der grafischen Produktion auf neue Siebdrucksysteme und digitale Folien-Plottertechnologie.

1987

Die Geschäftsleitung und Betriebsleitung wird an die Söhne übergeben.

1989

MSK führt EDV- und CAD-Systeme in Verwaltung und Konstruktion ein.

2000

Umzug auf das neue Betriebsgelände in Dreieich-Offenthal. Ausbau und Erweiterung der Lagerflächen, Erweiterung des Maschinenparks auf modernste CNC Technologie.

2008

MSK feiert seinen 30ten Geburtstag.

2010

Flächenerweiterung - Bau einer weiteren Lagerhalle

2015

MSK hat nach vielen Erweiterungen und Neubauten seinen derzeitigen Stand erreicht.